Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
buerohengst
Stilblüten

Nach den Abgängen von Peter Elstner, Robert Seeger oder Gerhard Zimmer (!) ist Wolfgang Koczi einer der letzten in der Garde der Sportreporter-Opas im ORF. Kein Fall für Sport am Sonntag, aber spät nachts wird einer wie er ausgegraben. Und der Mann ist wahrlich ein Berichterstatter vom alten Schlag: Verwirrt, hoher emotionaler Stress, und mit der deutschen Grammatik auf Kriegsfuss.

Koczi, gestern in der ORF-Championsleague Zusammenfassung nach dem frühen Auswärtstor für Stuttgart bei Urziceni: "Das taktische Konzept der Rumänen muss jetzt natürlich überdenkt werden".

Weitere Milestones aus Koczis Kommentatoren-Karriere:

"Masudi. Technisch ist es schön, ihm zuzusehen."

"Die Leistungen könnten grundsätzlicher nicht sein."

"De Wilde hat sich da verknöchelt, als er den verlängerten Ball von der Luft heruntergenommen hat".

"Bisher sind seine Passes immer präszisgenau gekommen".
Reposted byrosinenpicker rosinenpicker

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl